Jeden Sonntag 11 Uhr Gottesdienst

Neuigkeiten

 

Abendgottesdienst

Am Sonntag des Berlin-Marathons, dem 25.9., feiern wir einen Abendgottesdienst um 17 Uhr. Herzliche Einladung!

Open-Airntedank in Kreuzberg

"Zeit zu teilen" heißt das Motto des diesjährigen Erntedankgottesdienstes in Kreuzberg, der auch in diesem Jahr bei hoffentlich schönstem Oktoberwetter draußen vor der Christuskirche stattfinden wird. Teilen macht nicht arm, sondern reich, Teilen macht satt, Teilen macht Spaß. In diesem Sinne werden wir auf dem Zickenplatz gegenüber der Kirche zusammen Gottesdienst feiern und hinterher bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit haben, um zusammenzusitzen und Zeit miteinander zu verbringen. Für Kinder gibt es parallel ein Kinderprogramm. Alle sind herzlich eingeladen!

2. Oktober, 15 Uhr, gegenüber der Christuskirche Kreuzberg auf dem Zickenplatz, Dieffenbachstr. 39, 10967 Berlin

Seniorenfreizeit

„Wer nur den lieben Gott lässt walten – Mut zur Gelassenheit“ unter diesem Thema findet vom 8. bis 15.9. die Seniorenfreizeit des Berliner Distrikts statt. Die Leitung haben Pastor Andreas Fahnert und Pastor Thomas Steinbacher. Die Freizeit findet im Haus Seeadler in Sellin/Rügen statt. Falls noch jemand „last minute“ mitfahren will… - schnell anrufen!

Beat:Loc heißt jetzt moqcabeat

Das Kulturprojekt für Jugendliche mit und ohne Fluchtgeschichte trifft sich nach wie vor jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr.

moqcabeat ist ein offenes Kulturprojekt für Jugendliche mit und ohne Fluchtgeschichte, das im Herbst 2015 vor dem Hintergrund der weltweiten Migrationsbewegungen ins Leben gerufen wurde. Das Ziel des Projektes ist es, unbegleitete minderjährige Geflüchtete durch ein lokales Freizeitangebot mit gleichaltrigen Jugendlichen aus Berlin bei ihrem Ankommen in unserer Gesellschaft zu begleiten und ihren Spracherwerb zu unterstützen. Gleichzeitig geht es darum, gegenseitige Toleranz, Offenheit und Wertschätzung aller teilnehmenden Jugendlichen untereinander zu fördern.

moqcabeat bietet seinen Teilnehmern ein abwechslungsreiches Programm, das aus den Wünschen und Ideen der Gruppe selbst entstanden ist. In wöchentlich stattfindenden Treffen (jeweils Freitags von 16.00-18.30 Uhr) kommen rund 25 Jugendliche im Alter zwischen 12 und 19 Jahren in den Räumen der Christuskirche  zusammen, um miteinander Zeit zu verbringen, zusammen zu kochen, zu spielen, Sport oder Ausflüge zu machen und gemeinsam handwerklich und künstlerisch aktiv zu werden. Alle Aktivitäten haben das Ziel, durch intensiven Austausch und gemeinsames Handeln lebendige Beziehungen über verschiedene Kulturen hinweg ermöglichen.

moqcabeat ist eine offene Gruppe, interessierte Jugendliche oder Besucher sind willkommen.

Das Projekt wird von der Gemeinde der Christuskirche und ihrem Förderverein getragen. Leitung und Ansprechpartnerin: Christine Dissmann

Hier geht's zur Facebook-Seite des Projekts.

Gemeindebrief digital

Online-Ausgaben und E-Paper gehören längst zum Alltag. Auch unseren Gemeindebrief gibt es digital. Wer Interesse daran hat, die monatlichen Gemeindeinfos per Mail als PDF-Datei zugeschickt zu bekommen und gerne in den E-Mail-Verteiler aufgenommen werden möchtet, bitte beim Gemeindepastor Thomas Steinbacher melden (thomas.steinbacher[at]emk.de).

Bildungswerk der EmK

Bildung ist einer der wichtigsten Werte unserer Gesellschaft. Wer über eine gute Bildung verfügt und sein Wissen ständig erweitert, der ist gut gerüstet im Leben.

Das ist im beruflichen Leben für uns längst eine Selbstverständlichkeit. Ohne Weiterbildung hat man keine Chance, mitzuhalten. Man verpasst neue Trends und bleibt irgendwann auf der Strecke…

Und in der Kirche? Im geistlichen Bereich? In Bezug auf meine Kompetenz zur Mitarbeit in der Gemeinde? In Bezug auf mein know how in Sachen Engagement in der Kirche? …  Da ist es ganz genauso. Und darum sind Bildung und Horizonterweiterung auch in der Kirche wichtige Werte, die meinen Glauben und meine Befähigung zur Mitarbeit wachsen lassen.

Und es gibt eine gute Nachricht! Unsere Kirche bietet ein ausgezeichnetes und vielfältiges Bildungsprogramm an. Angefangen bei theologischen Kursen, über spirituelle und geistliche Angebote und Weiterbildungen für alle möglichen Bereiche der Mitarbeit in der Gemeinde, bis hin zu musisch-kulturellen Programmen, Freizeiten und Studienreisen reicht das Spektrum der Angebote des Bildungswerkes der EmK. Da bleiben fast keine Wünsche offen.

Neugierig geworden? - Auf dem Info-Regal liegt ab Juli das komplette Programm des Bildungswerkes der EmK zum Mitnehmen bereit. Und natürlich gibt es alles auch zum Nachlesen auf www.emk-bildungswerk.de Es lohnt sich!

Termine zum Vormerken:

Momentan sind keine weiteren Termine vorgemerkt.