Jeden Sonntag 11 Uhr Gottesdienst

Unser Pastor

Ich bin 1963 geboren und im Osten Berlins aufgewachsen. In der Erlöserkirche Berlin-Mitte wurde ich getauft, eingesegnet und als Jugendlicher in die Evangelisch-methodistische Kirche (EmK) aufgenommen. Nach dem Abitur und einem Jahr als Hilfsarbeiter in einer Glühlampenfabrik habe ich am Theologischen Seminar der EmK in Bad Klosterlausnitz 10 Semester Theologie studiert.
Meine erste Dienstzuweisung führte mich 1988 - 1994 ins Ostseebad Kühlungsborn und in die kleine Dorfgemeinde Altenhagen. Die Friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall prägten damals meine ersten Jahre als Pastor. Seit 1994 folgte ich einer Dienstzuweisung nach Cottbus, wo mich in den 12 Jahren meines Dienstes besonders die ökumenische Zusammenarbeit mit  den anderen christlichen Kirchen beeindruckte. 2006 wurde ich nach Berlin versetzt. Bis 2015 war ich Pastor in Berlin-Friedrichshain und Berlin-Buch/Zepernick; 2015 erhielt ich von Bischöfin Rosemarie Wenner eine Dienstzuweisung nach Berlin-Kreuzberg und Berlin-Neukölln. Mit Freude und Spannung stelle ich mich nun den Herausforderungen meiner neuen Gemeinden.
Erwähnenswert ist noch, dass ich 12 Jahre ehrenamtlich in der Kirchlichen Telefonseelsorge in Rostock und in Cottbus mitgearbeitet habe. Mein Interesse an theologischen Fragen, am Gespräch mit engagierten Ehrenamtlichen und an einer zeitgemäßen Kommunikation des Evangeliums in der Gesellschaft konnte ich in besonderer Weise beim Theologischen Grundkurs der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (à www.thgk.de) wahrnehmen, wo ich von 1994 bis 2010 das Fach „Praktische Theologie“ unterrichtete.
Ich bin verheiratet mit Ute Steinbacher. Zu unserer Familie gehören drei erwachsene Kinder: Matthias, Maria und Sophia.
Mein Pastorat befindet sich neben der Christuskirche, in der Dieffenbachstr 39, 10967 Berlin-Kreuzberg. Wenn Sie ein Gespräch wünschen oder ein seelsorgliches Anliegen haben, sprechen Sie mich einfach an oder verabreden Sie sich gern mit mir telefonisch unter Tel. 030 693 6257 oder per E-Mail (thomas.steinbacher(at)emk.de).

Thomas Steinbacher